Das Oktoberfest in München – zusammen mit unserem Escort Service

München ist natürlich weltweit bekannt durch sein Oktoberfest. Wenn Sie das Oktoberfest in München besuchen dann können Sie natürlich dazu ebenfalls unseren Escort Service für München nutzen. Die meisten unserer Damen sind bereits Oktoberfest erfahren, und begleiten Sie gern zu diesem einmaligen Fest.

Jedes Jahr zieht es etwa sechs Millionen Menschen aus allen Teilen der Welt nach München. Denn im Oktober heißt es in der bayrischen Landeshauptstadt wieder: O´zapft is. Und damit fällt der Startschuss für das zweiwöchige Oktoberfest in München. Nicht nur das besonders gebraute Bier auf den Wiesn, auch die vielen, verschiedenen Festzelte, der Schützenzug und der Rummel sind echte Highlights.

Oktoberfest in München

Oktoberfest in München

Besonderheiten auf dem Münchner Oktoberfest

Begonnen hat alles mit der Hochzeit des Prinzenpaars Ludwig und Therese im Jahr 1810 und somit wird das Münchner Oktoberfest zum ältesten Volksfest der Welt. Verändert hat sich seit dem vieles, aber genauso hat vieles bis heute auf der Wiesn Bestand. So wie das Bier in den Festzelten des Volksfestes. Es handelt sich dabei nicht um einen gewöhnlichen Gerstensaft, sondern um Bier mit einer Stammwürze von 13,5 Prozent und mit einem Alkoholgehalt von bis zu 6,4 Prozent. Das können Gäste in den Festzelten des Oktoberfestes probieren. Von den Festzelten gibt es insgesamt fünfzehn, die neben bayrischem Traditionsbier, kulinarische Spezialitäten, Musik und Live-Events anbieten. Leider ist in den Festzelten während der Wiesn so viel los, dass es überhaupt nicht einfach ist, einen Platz zu bekommen. Abhilfe kann da eine Reservierung oder aber ein Blick auf das virtuelle Wiesnbarometer der Stadt schaffen.

Traditionsreiches auf der Wiesn

Ganz traditionell beginnt das Münchner Volksfest mit dem Anstich des Bierfasses, nachdem die Wirte von der Innenstadt zur Theresienwiese gezogen sind. Ist das Bierfass vom Münchner Oberbürgermeister angezapft, fallen zwölf Böllerschüsse und das Oktoberfest beginnt.

Eine weitere Tradition auf der Wiesn ist der Schützenzug, der erstmalig zur Silberhochzeit von Ludwig und Therese stattfand. Etwa 8.000 Teilnehmer zeigen auf dem weltweit größten Umzug dieser Art was bayrische Lebensweise bedeutet.

Rummel Oktoberfest

Riesenrad und Co. auf dem Münchner Oktoberfest

Auch der Rummel auf der Wiesn ist mit rund 80 Fahrgeschäften eine absolute Attraktion. Neben Riesenrad, Rundkarusell und mobiler Achterbahn gibt es bis heute die sogenannte Hexenschaukel, eine traditionsreiche Attraktion aus Amerika, die 1894 das erste Mal auf dem Oktoberfest aufgestellt wurde.

Zur Übersicht unserer Esort Damen für München gelangen Sie hier.